Zuletzt aktualisiert am August 11, 2022

Brasilien wird angenommen der Ort, an dem das moderne Sandboarden erfunden wurde, als ungeduldige Surfer in der Nähe von Florianópolis beschlossen, nicht mehr auf große Wellen im Ozean zu warten und schlagen Sie stattdessen die Dünen ein. Es gibt viele tolle Sandsurfspots die bei brasilianischen Dünensurfern beliebt sind.

Brasilianischer Sandboarder

St. Catarina

Strand von Joaquina – Florianopolis

Atemberaubender Strand in der Nähe von Florianópolis, Heimat einiger der berühmtesten Sanddünen Brasiliens. Vom Gipfel, Sie können einen Panoramablick auf die Stadt sowie den Atlantischen Ozean genießen.

Empfohlene Touren

Strand Guarda do Embaú – Pinheira

Schöner Strand zwischen Florianópolis und Garopaba, mit einem großen Sandstrand und einem kleinen Strand auf der linken Seite des Flusses Guarda. Surfen, Landschaft, und die Leute sind alle ausgezeichnet.

Dama Branca Park – Cabo Frio, Rio de Janeiro

5Quadratkilometer Fläche in der Nähe des Strandes von Forte São Matheus mit kleinen und mittleren Dünen, von denen die höchste ungefähr ist 100 Fuß. Die Stadt hat eine schöne Tourismusstruktur und Besucher sind herzlich willkommen.


Sandboarden in Mundaú, Brasilien
Sandboarding für Kinder in der Nähe von Mundaú, Ceará. Foto mit freundlicher Genehmigung von Micaela Parente.

großer nördlicher Fluss

Genipabu-Dünen – Extremoz

Dünen in der Region Natal, in der Nähe der Provinz Extremoz.


Pipa-Strand – Tibau do Sul

Die Malembá-Dünen befinden sich an diesem Strand in der Nähe von Natal.


Zum

Coca-Cola-See – Salinopolis

Wunderschöne Dünen umgeben einen einzigartigen See mit durchsichtigem Wasser, das braun erscheint (daher der Name Coca Cola), in der Nähe der Provinz Belem.


Südamerika-Sandboarding-Karte

Sand-boarding.com-Logo-Symbol

Ihre Informationsquelle Nr. 1 über die Welt der Sandsport- und Wüstenabenteuerreisen. Unsere Artikel sind das Ergebnis umfangreicher Recherchen, persönliche Erfahrung, und Wissensaustausch innerhalb der globalen Sandboarding-Community.